Montag, 27. Januar 2020

NOTRUF FEUERWEHR: 112  |  NOTRUF POLIZEI: 110 |GIFTNOTRUF: (089) 19240 

++ FEUERWEHR GOES CHINATOWN ++

China 800x600Am 22.02.2020 (ab 20:00 Uhr) nehmen wir Euch mit auf eine Reise nach Fernost. Unter dem Motto "Feuerwehr goes Chinatown" feiern wir im frisch sanierten Bürgerhaus unseren legendären Faschingsball.

Wie gewohnt sorgt die Live-Band SM!LE für die passende Tanzmusik und auch für Party bis in die Morgenstunden ist ebenfalls in unseren Bars gesorgt.

Karten gibt es ab 04.02.2020 im Rathaus Garching oder online unter www.garching.de/kultur .

GROSSBRAND IN RECYCLING BETRIEBWeiterlesen: Großbrand Hochbrück

In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es bei einem ortsansässigen Recycling Betrieb zu einem Großbrand. Im Rahmen der Alarmstufenerhöhung wurde der Löschzug der Feuerwehr Garching gegen 2 Uhr alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass die Lagerhalle des Betriebs in ihrer kompletten Breite in Vollbrand stand und sich das Feuer schnell ausbreitet.

Weiterlesen

Verkehrsunfall - PKW auf DachWeiterlesen: PKW auf Dach - A99

Sonntagmorgen wurde die Feuerwehr Garching um 06:56 Uhr zu einer Verkehrsabsicherung auf die Autobahn alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein PKW beim Verlassen der Autobahn aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen ist und am Beschleunigungsstreifen auf dem Dach zum Liegen kam.

Weiterlesen

Schwerer Verkehrsunfall mit TodesfolgeWeiterlesen: Vu_Schwer

In der Nacht von Sonntag auf Montag kam es an der Kreuzung B471 und Münchener Straße zu einem schweren Verkehrsunfall mit Todesfolge. Gegen 3 Uhr wurde der Rüstzug der Feuerwehr Garching mit dem Meldebild „VU mit PKW“ alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass zwei PKW im Kreuzungsbereich zusammenstießen.

Weiterlesen

Hohes Einsatzaufkommen nach Unwetter 
Weiterlesen: Sturmeinsätze 2019

 Nachdem ein schweres Unwetter am Pfingstmontag mit Orkanböen und Hagelschauer über Garching zog, kam es am Abend und in der Nacht zu einem erhöhten Einsatzaufkommen für die Feuerwehr Garching.  Ab 18:29 Uhr mussten mehrere Teams die einzelnen Sturmschäden abarbeiten.

Weiterlesen

FFG Logo Handy

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.