Montag, 18. Dezember 2017

NOTRUF FEUERWEHR: 112  |  NOTRUF POLIZEI: 110 |GIFTNOTRUF: (089) 19240 

Feuerwehr Gerätehaus haus1

Das Gerätehaus im Hüterweg 14 ist der Hauptstandort der Feuerwehr Garching. Im Gerätehaus sind Büros für den Kommandanten, die Gruppenführer und den Verein untergebracht. Ebenfalls sind hier die Werkstätten für Fahrzeugwartung, Schlauchpflege, Atemschutz, Funk, den First Responder und die Lager für Einsatzmittel, Einsatz- und Dienstkleidung untergebracht.

Das Gerätehaus besitzt auch einen Funkraum, welcher für die interne Einsatzabwicklung genutzt wird. Er spielt besonders bei einem hohen Einsatzaufkommen, wie zum Beispiel bei Unwettern  eine wichtige Rolle, da hier die Einsätze komplett über ihn koordiniert werden und nicht mehr über die Feuerwehreinsatzzentrale des LandkreisesFür die Ausbildung und theoretischen Übungen stehen zwei Unterrichtsräume zu Verfügung. Auch für die Freizeitgestaltung und das gemütlich Beisammensein nach Einsätzen und Übungen gibt es Räumlichkeiten. Im Keller ist dafür ein "Stüberl", eine Küche und eine Kegelbahn untergebracht.

Auf Grund der akuten Platznot im momentanen Gerätehaus und der zu niedrigen Hohe der Einfahrtstore wird in den nächsten Jahren ein Neubau am Orstrand von Garching entstehen. Die allerersten Planungsschritte wurden und werden bereits gemeinsam mit der Stadt Garching absolviert, jedoch ist ein Baubeginn noch nicht abzusehen. 

 


haus2haus3haus4

 

FFG Logo Handy