Montag, 18. Dezember 2017

NOTRUF FEUERWEHR: 112  |  NOTRUF POLIZEI: 110 |GIFTNOTRUF: (089) 19240 

  • Home
  • Schutzkleidung ABC

Schutzkleidung ABC-Einsatz

Bei einem ABC-Einsatz muß die Schutzkleidung vor atomaren, biologischen und chemischen Gefahren schützen. Dies sind sehr hohe Anforderungen, wofür sehr umfassende Sonderausrüstung nötig ist. Teilweise ist es sogar nötig den Feuerwehrdienstleistenden komplett von der Umwelt zu isolieren. 

Leichter Chemieschutzanzugschutzabc1

  • Schutz vor Kontakt mit Gefahrgut
  • Zum Reinigen von kontaminierten Personen und Gegenständen
  • Schutzstiefel
  • säurebeständig, wasserdichte Schutzhandschuhe
  • Atemschutzmaske
  • ABEK-Filter
  • Übergänge mit Spezial-Klebeband abgedichtet
  • optional: Kontaminations-Meßgeräte und Dekontaminationsmittel

 

 

 

 


Schwerer Chemieschutzanzugschutzabc2

  • Komplette Isolation von der Umwelt
  • Bei unbekannten oder sehr gefährlichen Gefahrstoffen
  • Ermöglicht den Einsatz in Umgebungen ohne Atemluft
  • Luftdichter und flüssigkeitsdichter Ganzkörper-Schutzanzug
  • Atemschutzmaske
  • Pressluftatmer mit Lungenautomat
  • Sicherheitsschuhe mit durchtrittsicherer Sohle
  • optional: Schutzhandschuhe gegen mechanische Einwirkungen

 

 


Kontaminationsschutz-Haubeschutzabc3

  • Schutz vor Kontakt mit radioaktiven Strahlern
  • Kann auch bei Brandgefahr eingesetzt werden
  • persönliche Schutzausrüstung
  • Handschuhe zur Brandbekämpfung
  • Atemschutzmaske
  • Pressluftatmer mit Lungenautomat
  • Kontaminationsschutzhaube

FFG Logo Handy