Donnerstag, 02. Juli 2020

NOTRUF FEUERWEHR: 112  |  NOTRUF POLIZEI: 110 |GIFTNOTRUF: (089) 19240 

Alarmierung First-Responder

fr4Auf Anforderung der Integrierten Leitstelle München (ILST) mit der Notrufnummer 112 werden durch die Feuerwehreinsatzzentrale des Landkreises München (Funkrufname: Florian München Land) die Diensthabenden "First Responder" über Funkmeldeempfänger alarmiert. Die alarmierten Kräfte fahren von zu Hause oder vom Arbeitsplatz mit den First-Responder-Fahrzeugen zum von der Feuerwehreinsatzzentrale gemeldeten Einsatzort aus. In der Regel trifft das First-Responder-Team im Durchschnitt weniger als 4 Minuten nach der Alarmierung und ca. 3 - 4 Minuten vor dem Rettungsdienst am Einsatzort ein! Minuten die bei einem Ausfall des Herz-Kreislauf-Systems entscheidend sein können. 
Indikationen für den First-Responder-Einsatz können sein:

  • Störungen der Vitalfunktionen
  • Starke Schmerzzustände
  • Starke Blutungen
  • Verbrennungen, Verätzungen und Amputationsverletzungen größeren Ausmaßes
  • Unfälle mit erkennbar Schwerverletzten oder mehr als zwei Verletzten
  • Unfälle auf Autobahnen und Bundesstraßen
  • Gefahrstoffunfälle mit Personenschaden
  • Unfälle mit Luft- oder Wasserfahrzeugen
  • Ertrinkungsunfälle
  • eingeklemmte und verschüttete Personen
  • Absturz aus großer Höhe
  • Elektrounfall oder Blitzschlag
  • Großschadensereignisse
  • begründeter Verdacht auf anderweitige Lebensbedrohung

FFG Logo Handy

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.