Samstag, 23. März 2019

NOTRUF FEUERWEHR: 112  |  NOTRUF POLIZEI: 110 |GIFTNOTRUF: (089) 19240 

  • WILLKOMMEN BEI DER 
FEUERWEHR STADT GARCHING

    WILLKOMMEN BEI DER FEUERWEHR STADT GARCHING

  • 1
 

eiko_icon Brennt PKW - mit Bericht

Brandeinsatz > Fahrzeugbrand
Brand
Einsatzort Details

A9 - Richtung München
Datum 17.02.2019
Alarmierungszeit 22:14 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Einsatzleiter HBM Christian Schweiger
Mannschaftsstärke 20
eingesetzte Kräfte

Polizei
    FF Garching
    Fahrzeugaufgebot   GAR 10/1  GAR 41/2  GAR 40/1  GAR 41/1
    Brand

    Einsatzbericht

    PKW-Brand auf BAB 9

    Am Sonntag, den 17.02.2019, wurde der Löschzug der Feuerwehr Garching auf die Bundesautobahn 9 mit dem Stichwort "Brennt PKW" alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Kleinwagen auf dem Standstreifen in Vollbrand geraten war. Ein, bereits auf der Anfahrt ausgerüsteter, Atemschutztrupp begann unverzüglich mit dem Löschangriff.

    Zusätzlich mussten umherliegende, ebenfalls brennende Fahrzeugteile abgelöscht werden. Bereits nach kurzer Zeit konnte die Rückmeldung "Feuer aus" gegeben werden und mit den Nachlöscharbeiten begonnen werden. Mittels einer Wärmebildkamera wurden die abgelöschten Fahrzeugteile und das abgelöschte Fahrzeugwrack auf etwaige Wärmequellen kontrolliert. 

    In Absprache mit der Polizei wurden die linke Spur und der Standstreifen der Autobahn von der Feuerwehr gesperrt. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr Garching war für ca. 50 Minuten mit 19 Einsatzkräften unter der Leitung von Kommandant HBM Christian Schweiger im Einsatz.

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     

    YouTube Playlist

    Die Feuerwehr Garching unterstützen:

    Spende HOMEneu

     

    FFG Logo Handy